KAB St. Martinus Pfalzdorf
KAB St. Martinus Pfalzdorf

Satzung der KAB

Satzung der KAB St. Martinus Pfalzdorf
Satzung KAB St.Martinus Pfalzdorf 22.03.[...]
PDF-Dokument [71.9 KB]

 

Zusatz zur Satzung der KAB Münster

für KAB Pfalzdorf

 

 

§ 18 Vertrauensleute

Zu folgenden Anlässen sind Mitglieder von den Vertrauensleuten zu besuchen:

 

Krankenbesuche:

Krankenbesuche werden bei allen Mitgliedern gemacht, die im

Krankenhaus liegen oder zu Hause für längere Zeit bettlägerig sind. Es

kann etwa 5 Euro für ein kleines Mitbringsel ausgegeben werden.

 

Geburt:

Zur Geburt eines Kindes kann ein Geschenk im Wert von 5 Euro überreicht werden.

 

Geburtstage:

Besucht werden alle Mitglieder anläßlich des 65., des 70., des 75. und 80.

Geburtstages Die über 80jährigen werden an jedem Geburtstag besucht.

Für ein kleines Geschenk kann 5 Euro ausgegeben werden.

 

Hochzeit:

Hierzu wird ein Geschenk im Wert von etwa 15 Euro überreicht.

 

Silberhochzeit:

Hierzu wird ein Geschenk im Wert von etwa 15 Euro überreicht.

 

Goldhochzeit:

Hierzu wird ein Geschenk im Wert von etwa 25 Euro überreicht.

Falls der zuständige Vertrauensmann/frau verhindert ist einen dieser

Besuche zu machen, soll der Vorstand verständigt werden. In diesen Fällen

wird dann der Vorstand einspringen. Über Hochzeiten, Geburten und

längeren Krankheitsfällen sollte der Vorstand informiert werden.

Die Höhe der Beträge können in der Generalversammlung geändert werden.

 

Diese Satzung wurde auf der Generalversammlung der KAB St.Martinus

 

Pfalzdorf am 11. März 2011 in Pfalzdorf beschlossen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KAB-Pfalzdorf 2016 alle Rechte vorbehalten